09.11.2011 „Die Sonderschulen gehören aufgelöst!“ Professor Hans Wocken übt scharfe Kritik an der verfehlten Schulpolitik in der Bundesrepublik.

„Die Sonderschulen gehören aufgelöst!“ Mit diesem Satz ist ein Interview mit Professor Hans Wocken in der Frankfurter Rundschau vom 09.09.2011 überschrieben. Professor Wocken stellt dar, warum die Erhaltung des so genannten Förderschulwesens einen Verstoß gegen die UN-Behindertenrechtskonvention darstellt und übt massive Kritik an der Strategie der Landesregierungen, „unterhalb der Ebene der öffentlichen Kundgebungen mit geschlossenem Visier (…) gegen die inklusive Idee und die damit verbundenen Veränderungen für das gesamte Bildungssystem“  zu kämpfen.
Das Interview lesen sie <hier>…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s