Archiv der Kategorie: Uncategorized

Was soll das Projekt „Volker Volks Videos“ ?

Im Rahmen dieses Prokjekts sollen Streams rund um den Widerstand gegen den Flughafenausbau in Frankfurt und zu anderen Bürgerinitiativen und Aktionen im Rhein-Main-Gebiet produziert und veröffentlicht werden. Wir orientieren und an http://www.cams21.de und wollen mit den Aktiven von cams21 kooperieren und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

21.01. 2012 Neues Jahr – neuer Blog – das gleiche Ziel: Inklusion ist Menschenrecht!

Wir setzen unsere Arbeit für die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in einem neu überarbeiteten Blog fort: „netzwerkinklusionffm.wordpress.com„. Leider steht es um die Sache der Inklusion im Schulwesen in Hessen immer noch schlecht.  Zwar hat die schwarz-gelbe Regierung im letzten Jahr ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

01.01.2012 Allen Freundinnen und Freunden und allen, die uns unterstützt haben, wünschen wir alles Gute zum neuen Jahr! Rückblick auf unseren Blog 2011 (in review)

Die WordPress.com Statistikelfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2011 an. Hier ist eine Zusammenfassung: Ein New York City U-Bahnzug faßt 1,200 Menschen. Dieses Blog wurde in 2011 etwa 4.500 mal besucht. Um die gleiche Anzahl von Personen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

02.12.2011 Staatliches Schulamt Frankfurt kündigt offenen Verstoß gegen Schulgesetz an!

Unter Mißachtung der geltenden Rechtslage sollen ab dem kommenden Schuljahr allen Schülerinnen und Schülern  mit Anspruch auf sonderpädagogische Förderung im Förderschwerpunkt Lernen an allgemeinen Schulen im 10. Schulbesuchsjahr alle Förderlehrerstunden gestrichen werden. So will man sie zwingen, auf ihr Recht auf Vollzeitschulpflichtverlängerung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

09.11.2011 „Die Sonderschulen gehören aufgelöst!“ Professor Hans Wocken übt scharfe Kritik an der verfehlten Schulpolitik in der Bundesrepublik.

„Die Sonderschulen gehören aufgelöst!“ Mit diesem Satz ist ein Interview mit Professor Hans Wocken in der Frankfurter Rundschau vom 09.09.2011 überschrieben. Professor Wocken stellt dar, warum die Erhaltung des so genannten Förderschulwesens einen Verstoß gegen die UN-Behindertenrechtskonvention darstellt und übt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

03.11.2011 Kein Einlenken in Sicht: Die hessische Landesregierung bleibt unbelehrbar und verstößt mit ihren Maßnahmen weiter beharrlich gegen das Menschenrecht auf Inklusion.

Rücksichtslos Kosten sparen zu Lasten der Rahmenbedingungen und der Unterrichtsqualität – das ist die unveränderte Devise der geplanten Maßnahmen, mit denen die hessische Landesregierung das Schulsystem umgestalten will, um damit vorgeblich die UN-Behindertenrechtskonvention umzusetzen. Auf der Strecke bleiben die Belange … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

29.09.2011 Der Hessische Rundfunk berichtet über die Arbeit einer Schule auf dem Weg zur Inklusion und über die zerstörerischen Auswirkungen der hessischen Schulpolitik

Der Hessische Rundfunk berichtete am 25.09.2011 in seiner Sendung „defacto“ über die Arbeit der Ernst-Reuter-Schule II, einer Schule mit Gemeinsamem Unterricht, und zeigt am Beispiel dieser Schule, wie durch die Kürzungs- und Sparpolitik der Landesregierung und ihr neues Schulgesetz  die seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

20.09.2011 Das neue Schulgesetz ist geltendes Recht: „Hessen spart sich die Inklusion“

Inzwischen liegt der Verordnungsentwurf zur Umsetzung des neuen Schulgesetzes vor. Und es ist offensichtlich, dass die Standards und Rahmenbedingungen für den neuen „inklusiven Unterricht“  gegenüber dem bisherigen Gemeinsamen Unterricht erhebliche Verschlechterungen bringen werden. Johannes Batton hat dazu einen ausgezeichneten Text im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

28.06.2011 „Sparen statt fördern“ – Schulleiter der Ernst-Reuter-Schule II kritisiert in einem Interview der Frankfurter Rundschau die rechtswidrigen Kürzungen im Gemeinsamen Unterricht

Die rechtswidrigen und unverantwortlichen Kürzungen bei der Lehrerversorgung im Gemeinsamen Unterricht an Frankfurter Schulen sind Gegenstand eines ausführlichen Interviews, das die Frankfurter Rundschau mit Knut Dörfel, dem scheidenden Schulleiter der Ernst-Reuter-Schule II in Frankfurt geführt hat. Lesen Sie das ganze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

13.06.2011 Das Nein zu den rechtswidrigen Kürzungen bei der Lehrerversorgung im Gemeinsamen Unterricht gilt weiter!

Frankfurter Eltern gehen gegen die Benachteiligung ihrer Kinder in der Schule auch mit juristischen Mitteln vor. Die beabsichtigten Kürzungen von bis zu 50 % in der Lehrerversorgung im Gemeinsamen Unterricht an Frankfurter Schulen werden von Eltern nicht hingenommen. Das Staatliche Schulamt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar