news

12.04.2010 
Die GEW Frankfurt nimmt gegenüber der Presse Stellung zum Abbau des Gemeinsamen Unterrichts und zur Schulpolitik der Landesregierung:

Abbau der Qualitätsstandards im Gemeinsamen Unterricht als
Vorbereitung inklusiven Unterrichts in Frankfurt ?
Der hessische Schulgesetzentwurf wirft seine Schatten voraus!
GEW warnt vor Etikettenschwindel und sinnloser Belastung der
Lehrkräfte durch Mehrarbeit.
Wer von Inklusion redet und permanent die Qualitätsstandards für die
Vorstufe des inklusiven Unterrichts, nämlich den Gemeinsamen
Unterricht verschlechtert, hat etwas anderes im Sinn und macht sich
unglaubwürdig. …mehr
—————————————————————————
02.04.2011
Die FNP nimmt sich der Thematik Inklusion an: hier klicken

—————————————

30.03.2011
Auch in Wiesbaden: Konflikte mit der Kultusministerin um Gemeinsamen Unterricht und die Vorbereitung des inklusiven Unterrichts, wie ihn das neue Schulgesetz vorsieht. Hier zu einem Artikel der FAZ: <klick>
Und das schreibt Frau Wingerter
(LAG gemeinsam leben – gemeinsam lernen) dazu: <klick>

26.03.2011
Inzwischen liegt auch ein Bericht der FNP vor. <klick>

24.03.2011

Drei ganz außergewöhnliche Protestaktionen der Schulgemeinde an drei verschiedenen Orten in Frankfurt! Wir lassen uns den GU nicht kaputtsparen!

Römerberg, 12.30 Uhr Flashmob von Schülerinnen und Schülern:
K.O. durch Bildungsabbau.

Hier der Bericht aus der Hessenschau : <klick>

Bereits um 16.45 Uhr hat die Hessenschau berichtet.

Hier klicken um den Hessenschaubeitrag aufzurufen

Staatliches Schulamt Frankfurt, 12.00 Uhr: Eltern, Schülerinnen und Schüler der 7- und 8. Klassen hinterlassen vielfältige bunte Botschaften und bekennen sich zu bedarfsdeckend ausgestattetem Gemeinsamen Unterricht …

——————————————————————————————————————–

23.03.2011  Heute haben FAZ und Frankfurter Rundschau berichtet…

Advertisements

3 Antworten zu news

  1. Pingback: 29.03.2011 Es brennt – nicht nur in Frankfurt! Heftiger Konflikt in Wiesbaden um Gemeinsamen Unterricht und Inklusion. | Keine Kürzungen im Gemeinsamen Unterricht in Frankfurt!

  2. m. rodrian schreibt:

    einfach gut! die kids haben es begriffen: wer die stunden für den gu kürzt, will keine inklusion.

  3. BF schreibt:

    Hallo und guten Morgen,
    >
    > hier noch ein kurzes Stimmungsbild aus dem NWZ:
    > Es ist ganz prima gelaufen – zumindest im NWZ. Ich habe gehört, dass
    > nicht alle reingelassen wurden…;-(( Die Kinder haben Plakate
    > getragen, Handzettel verteilt, eine Menschkette gebildet und laut Ihre
    > Forderungen geäußert. Es war eine klasse Aktion und ich denke es hat
    > den Kindern auch Spaß gemacht.
    >
    > Viele Grüße und ein schönes Wochenende,
    B. F.-D.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s