Flashmob „Gemeinsamer Unterricht darf nicht kaputtgespart werden!“

24.03.2011

Drei ganz außergewöhnliche Protestaktionen der Schulgemeinde an drei verschiedenen Orten in Frankfurt! Wir lassen uns den GU nicht kaputtsparen!

Römerberg, 12.30 Uhr Flashmob von Schülerinnen und Schülern:
K.O. durch Bildungsabbau.

Hier der Bericht aus der Hessenschau : <klick>

Bereits um 16.45 Uhr hat die Hessenschau berichtet.

Hier klicken um den Hessenschaubeitrag aufzurufen

Staatliches Schulamt Frankfurt, 12.00 Uhr: Eltern, Schülerinnen und Schüler der 7- und 8. Klassen hinterlassen vielfältige bunte Botschaften und bekennen sich zu bedarfsdeckend ausgestattetem Gemeinsamen Unterricht …

——————————————————————————————-

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s